Unser Gästebuch für Sie

 

  • 03.09.2010,15:43:22 Baronesse Karin & Prinzessin Anja
    Hallo lieber Conny, vielen lieben Dank für die tolle Ballonfahrt. Es war für uns wirklich ein tolles Erlebnis. So etwas muß man einmal gemacht haben oder auch zweimal, dreimal..... Ein großes Lob an alle, auch unserem Erdferkel der keinen Weg gescheut hat :-) Nicht zu vergessen ist auch Frau Lumpreiksch die alles organisiert hat und immer mit viel Freude dabei war. Wir wünschen Euch eine gute Zeit, bis bald. Karin und Anja
  • 03.09.2010,12:27:37 Freiherr Jürgen
    Diese Fahrte war super, ein sensationelles Erlebnis. Ein Super-Team, und auch die Fahrgäste waren einfach toll. Eine solche Fahrt sollte jeder einmal mitgemacht haben. Ehrlich...sehr empfehlenswert! Hier nochmal meinen herzlichen Dank an Rudolf Höfer unseren Piloten. :)
  • 12.08.2010,19:20:41 Freiherr Markus
    Hallo Rudi und Team,
    Es war gestern ein tolle Action. Ein schöner und ruhiger 2-stündiger Flug....ähh entschuldigung eine schöne 2 stündige Fahrt von Pleidelsheim nach Schwieberdingen mit herrlicher Aussicht auf u.a, den Hohenasperg.
    Ich kann hier jedem nur empfehlen das selbst mal auszuprobieren, es ist richtig entspannend und ich werde das mit Sicherheit nochmal machen, diesmal aber den Fotoapparat zu Hause lassen und einfach nur die Aussicht geniessen.
    Weiterhin wünsch ich euch Glück ab und Gut Land,
    Freiherr Markus
  • 12.08.2010,19:20:33 Freiherr Sakir
    Herzlichen Dank für die unbeschreiblich schöne Ballonfahrt am 07.08.2010.
    Der gesamte Tag vom Aufbau über Flug, Abbau und abschließender Taufe war einfach genial organisiert.
    Mein Freund der mir empfahl mal eine Ballonfahrt zu machen hatte recht. Dieses Fahrgefühl kann nicht in Worte gefasst werden. Man muß es einfach mal persönlich erlebt haben.
    Danke ans ganze Team !
    :D
  • 09.08.2010,21:05:58 Martin und Elisabetha Neubauer
    Liebe Crew, liebe Ballonfahrt-Interessierte, wir hatten unsere Jungfernfahrt am 21.07.2010. Gestartet sind wir in den Wertwiesen in Heilbronn und bewegten uns in Richtung Löwenstein. Wir müssen ehrlich zugeben, dass wir uns eine Ballonfahrt niemals so toll vorgestellt hätten. Das war ein fantastisches Erlebnis, das wir nicht missen wollten. Was natürlich nicht zu letzt an Rudis witziger Art gelegen hat. Aber auch die "Zusammenarbeit" mit Fritz hat super Spaß gemacht. Nicht zu vergessen ist natürlich die Feuertaufe. Alles in allem war es ein gelungener Abend, den man jedem ans Herz legen kann. Allem voran wegen Rudi und seinem tollen Team. Vielen Dank für ein unvergessliches Abenteuer.
    Es grüßen euch herzlichst
    Comtesse Elisabetha, mit Feuer in den Wertwiesen aufgestiegene Himmelsfee von und zu Löwenstein sowie ihr Freiherr Martin, erlauchter Wolkenschieber von der scharfen Linse von und zu Löwenstein. ;)
  • 09.08.2010,17:18:38 Ingrid + Alexander Bergmann
    Am Samstag dem 7. August war es soweit,
    zum Ballon fahren – alles andere hatte Zeit.
    Beim Aufbau fand alles genau seinen Platz,
    dank Pilotin Theresa – sie war für uns „der Schatz“.
    Zu „6“ im Korb – es war kein bisschen eng,
    ging es in die Lüfte im Kopf machte es Peng.
    Alle Gedanken waren auf einmal weit weg,
    es zählte nur noch die Gegend – alles war perfekt.
    Von Hall über Vellberg was für eine wunderschöne Zeit,
    und der Weg mit dem Ballon war eigentlich nicht weit .
    Auch Rehe und Hasen haben uns nicht übersehen,
    sie nahmen Reißaus, wir konnten es von oben gut sehen.
    Es war wie im Traum – kann man ihn buchen!
    Zu schnell hieß es – Landeplatz suchen!
    Für Jörg den Verfolger hatten wir eine Aufgabe zu lösen,
    wir versteckten uns hinter einem Hügel, aus war es mit dösen!
    Die Landjugend hatte uns sofort ausgemacht,
    und auch den Jörg auf dem schnellsten Weg herbeigebracht.
    Viele kräftige Hände packten dann mit an,
    so war alles schnellstens verstaut, man oh man!
    Das Picknick war lecker – die Unterhaltung gut.
    Dann ging es zur Ballontaufe – alles war gut.
    Ruckzuck war es dunkel – wir fuhren mit dem Auto zurück.
    Vorbei an Ställen, es war doch ein beachtliches Stück.
    Leider war wieder einmal alles viel zu schnell vorbei,
    aber wir buchen wieder – in einem Jahr oder auch zwei.
    Ingrid und Alexander Bergmann

Seite:12345678910111213141516171819202122232425262728293031323334353637383940414243444546474849505152535455565758596061626364656667

Neuer Eintrag
Name *
E-Mail Homepage 17 minus 7   *
Eintrag *
* Pflichtfelder