Unser Gästebuch für Sie

 

  • 26.10.2008,18:00:15 Freifrau Inge und Ba
    Lieber Rudi,
    danke für den gigantischen Samstagnachmittag entlang dem Albtrauf
    mit Alpenblick.Der schwäbische "Indian Summer" aus der Vogelperspektive war überwältigend. Nochmals Kompliment für die tolle Punktlandung in Rübgarten.
  • 24.10.2008,13:58:14 Annemone, Charly, Fa
    Hallo Theresia,
    nochmals vielen Dank für die schöne Fahrt von Maitis nach Bettringen am Samstag. Die ersten Bilder von der Fahrt sind sehr schön geworden. alle sind ganz neidisch. Nochmals vielen Dank für die schöne Fahrt und die sanfte Punktlandung. Herzliche Grüße aus Mutlangen
  • 24.10.2008,13:12:43 Freiherr Walter
    Hallo Junker Rudi
    Nochmals vielen Dank für die zauberhafte Fahrt über unsere wahrscheinlich schönste Weingegend im Lande.
    Wie Du weißt, war es meine erste Fahrt, aber nicht die Letzte.
    Ich bin sehr beeindruckt wie toll und sicher Du mit dem Gerät umgehst.
    Ich wünsche Dir weiterhin viele so schöne Fahrten und alles Gute.
    Herzliche Grüße sendet Dir, Freiherr Walter von der Weibertreu ....
  • 20.10.2008,10:41:44 Freiherr Georg
    Letzten Freitag, am 17.10.2008, haben meine Gemahlin, Comtesse Julia, und ich unsere erste Ballonfahrt absolviert. Sie führte uns von Pleidelsheim über herbstlich bunt gefärbte Wälder und Weinberge nach Grunbach. Wir genossen den Ausblick sowie die angenehme Stille in luftiger Höhe. Unser Dank gilt dem erfahrenen Piloten Rudi und dem sympathischen Helfer am Boden Karl, die uns diese beiendruckende Fahrt ermöglichten. Sehr gerne fahren wir wieder bei einer anderen Gelegenheit mit.
  • 16.10.2008,20:29:32 Freiherr Markus u. W
    Der Aufstieg in Gronau über die herbstlichen Wälder,herrliche Ausblicke auf Schwäbisch Hall und die supersanfte Landung bei Crailsheim werden unsere erste Ballonfahrt unvergessen machen. Vielen dank an Rudi und das ganze Team für ein wunderschönes Erlebnis, bei dem die Stunden im Nu verflogen sind. Die besten Wünsche von Freiher Markus, der zu Gronau aufgestiegene frauenlenker von der weiten Fahrt zu Tiefenbach und Baroness Marie 8) 8) 8)
  • 15.10.2008,15:26:57 Baroness Susanne und
    Wie soll man denn solch einen unglaublichen Tag nur beschreiben. Worte können das Erlebete kaum ausdrücken und dennoch möchte man jeden dazu ermuntern, es selbst zu erleben.
    Zunächst einmal ein herzliches Dankeschön an die tolle Organisation an das gesamte Ballonteam Rudi Höfer. Gestartet mit zwei LB-Ballons hinter Onolzheim war das Ziel, Crailsheim zu überfahren. Aber wie das bei der Luftfahrt eben so ist, machen die Winde mit dem Ballon, was Sie wollen. Aber gerade das ist das unglaublich schöne. Wir fuhren so fast zwei Stunden bis hinter Feuchtwangen und landeten bei einem kleinen Ort Namens Heilbronn. Theresia hat uns allen drei ein wunderschöne und sehr angenehme Fahr bereitet. Von oben die „Modelllandschaft“ unser wunderschönen Herbst-Heimat gezeigt.
    Schon der Aufbau und das ganze Spektakel waren sehr aufregend. Und mit einem Schlag ging der Ruf los, die Fahrtgäste müssen einsteigen. Und kaum dass wir uns von unseren Freunden verabschieden konnten, hob der Ballon sanft und wie von Geisterhand völlig ruhig in den herbstlichen Frühabend. Das Wetter war an diesem Tag für uns und so hatten wir eine traumhafte Fahrt.
    Nach der Landung wurde mit vereinten Kräften der Ballon wieder eingepackt und wir durften das leckere Picknick genießen, bevor Theresia uns mit der Feuertaufe in den Adelsstand erhob.
    Theresia vielen Herzlichen Dank für den tollen Tag!!!

Seite:12345678910111213141516171819202122232425262728293031323334353637383940414243444546474849505152535455565758596061626364656667

Neuer Eintrag
Name *
E-Mail Homepage 4 mal 2   *
Eintrag *
* Pflichtfelder