Unser Gästebuch für Sie

 

  • 25.08.2009,15:49:24 Martin Niemann
    Hallo lieber Rudi,
    ich war am Samstag bei dieser Fahrt in Ostfildern, von der diese "bildende Zeitung" so reißerisch in ihrer Montagsausgabe berichtet hat, bei dir als Gast an Bord. Und ich muss ehrlich sagen, das ist gemeingefährliche Volksverdummung, was die dort treiben. Erschütternd, wie die aus einer absolut ruhigen und sicheren Sicherheitslandung bei Null-Wind eine gefährliche und leichtsinnige Landung fürs Eisholen machen. Wo die nur ihre falschen Infos hernehmen. Ich werde diese Zeitung sicher nicht mehr kaufen und lesen.
    Dir kann ich nur bestätigen, dass du die Landung sicher, vorsichtig und sehr umsichtig gehandhabt hast.
    Wir Passagiere und die Passanten auf der Straße waren bei dieser minimalen Sinkgeschwindigkeit zu keiner Zeit gefährdet, nur B... war eben dabei, sieht das anders und in dieser Zeitung passt das so besser in die Verkaufszahlen. Ich lande lieber sicher auf einer Kreuzung als auf einem Haus oder in den Bäumen.
    Jederzeit wieder gerne mit Dir, so sicher habe ich mich selten gefühlt. Auf ein Wiedersehen in Tannheim beim Ballonfestival.
    Bis bald und immer gut Land
    Martin
  • 24.08.2009,20:20:50 Baron Stefan
    Hallo Nicole, hallo Rudi!
    Vielen Dank nochmals für die schöne Fahrt am Freitag vom Scharnhauser Park nach Plieningen!
    Es Grüßen Annette & Stefan ;)
  • 20.08.2009,12:27:03 Ingrid Locher
    Hallo Ihr Luftfahrer - das war mal richtig schöööön. Die Schwäb. Alb gaaaanz langsam von oben. Die Stille nur unterbrochen vom Gefauche des Brenners und den schwäbischen Kommentaren zweier Mitfahrer. Ballonfahren kann zur Sucht werden - das weiß jetzt Eure Freifrau Ingrid, edle Dame der Lüfte zu Schopfloch.
  • 17.08.2009,18:17:17 Junker Fabian
    Hallo Rudi, vielen Dank für das tolle Event. Hat verdammt viel Spaß gemacht. Viele Grüße an unsere tolle Pilotin Nicole für zwei super Landungen. :)
  • 15.08.2009,15:28:19 Sven Viehrig
    Lieber Rudi,
    meine erste Ballonfahrt hielt all das, was ich vom hörensagen erwartet hatte. Ein tolles Erlebnis von Teck bis hinter Reutlingen in knapp 2 Stunden. Dank deiner Fahrkünste war auch die Landung 1A. Auch das warten auf das Begleitfahrzeug zu später Dämmerungsstunde dank des etwas versteckten Landeplatzes tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Freiherr Sven, zu packender Ballonsackschleifer von der Teck. Danke
  • 09.08.2009,17:26:04 Junker Jochen
    Hallo Rudi und Team, das lange Warten hat sich gelohnt.
    Vielen Dank für die tolle Ballonfahrt von Pleidelsheim bis nach Kleinglattbach.
    Beeindruckend war die Fahrt über das Enzviadukt in Bietigheim, das wie eine "Modelllandschaft" erschien. Die super Landung fast auf der Terasse eines Hauses, mit anschließender feucht fröhlicher Feuertaufe, rundete dieses einmalige Erlebnis ab. Nochmals herzlichen Dank für diesen tollen Tag. Junker Jochen, begeisterter Ballonsackschleifer im Abendhimmel über dem Enztal von Kleinglattbach


    :D :D :D :p :D 8)

Seite:123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536373839404142434445464748495051525354555657585960616263646566

Neuer Eintrag
Name *
E-Mail Homepage Bronze, Silber, ...?   *
Eintrag *
* Pflichtfelder