Unser Gästebuch für Sie

 

  • 24.05.2009,11:04:51 Graf Heiko
    :roll war schön mit euch (vorallem so spontan) Sah echt toll aus der große Ballon Datum 22.05.2009 Uhrzeit 22.35
  • 21.05.2009,19:17:50 Freiherr Barnabas
    Habe eine sehr sehr schöne Fahrt erlebt und Professionalität in Reinform gesehen
    kann einfach nur sagen Danke Rudi Danke Karl freue mich schon auf ein nächstes mal. :)
  • 02.05.2009,17:41:10 Doris Roloff
    Es wird ein unvergessliches Erlebnis sein, unsere Ballonfahrt am 01.05.2009, eine perfekte Fahrt, ein toller Pilot, sehr nette Passagiere und die Landung in Aspach, direkt am Hotel von Andrea Berg.
    Es war perfekt und unsere Erwartungshaltung wurde mehr als erfüllt.
    Danke für dieses tolle Erlebnis.
    Und die etwas weitere Anfahrt hat sich wirklich gelohnt.
  • 02.05.2009,16:01:25 Junker Fabian
    Alle Mitfahrer waren sich einig: Die Ballonfahrt am 25. April 2009 war einfach ein unbeschreibliches Erlebnis. Nach dem Aufbau mit anschließendem Start in Hepsisau erhob sich der Ballon sanft in den Himmel, für uns verbunden mit einem atemberaubenden Ausblick über die Schwäbische Alb. Nicht nur für uns war der Ballon und die Aussicht im Korb eine tolle Attraktion, auch Mensch und Tier am Boden trauten ihren Augen kaum was sich da oft dicht über ihren Köpfen hinwegbewegte. Nach einer Stunde und 43 Minuten über Wiesen, Wälder und so manchem Hausdach, erfolgte die sichere und souveräne Landung in Dettenhausen. Wer gedacht hatte, damit sei alles schon vorbei, hatte sich getäuscht. Von allein verpackt sich der Ballon schließlich nicht in den Anhänger des Verfolgerfahrzeugs! Einfach toll von Anfang bis zum Schluss. Meine Empfehlung: Kamera mitnehmen und Fotos machen! Junker Fabian, Freifrau Sabine und Freiherr Joachim bedanken sich herzlich bei unserem Pilot Rudi Höfer und dem gesamten Team.
  • 30.04.2009,15:40:57 Baronesse Virginie
    Genau 1 Jahr und 1 Tag dauerte die Erfüllung des Ballonfahrtraums. Die Begründung seitens Rudi Höfer: Ich möchte, daß Ihr eine wirklich perfekte Fahrt habt und nicht "nur im Ballon mitfahrt". Er hat Wort gehalten: ein rascher Aufstieg auf >1.000 Meter ü.G., die auch für Vielfahrer in dieser Form ungewohnte Sicht auf vertrautes Gelände, dann die Tieffahrt durch die Nachbardörfer, das Putzen des Korbbodens, die Jagd auf Hasen, Reh und Hunde und eine perfekte Landung nach einer deutlich längeren Fahrt als ursprünglich zugesagt. Nachfolgend die obligatorische Taufe im Sonnenuntergang und das Begießen der Taufe in netter Gesellschaft. Wir werden es nicht vergessen und können eine Ballonfahrt mit Rudi Höfer und seiner Mannschaft auf jeden Fall weiterempfehlen.
  • 27.04.2009,20:57:12 Baron Klaus
    Danke Rudi für die tolle Ballonfahrt am 26.04.2009 von Pleidelsheim nach Vaihingen/Enz. Die Fahrt tief über die Häuser von Groß- und Kleinsachsenheim sowie Unterriexingen war grandios. Den Rundblick aus 1250 m über Bietigheim-Bissingen habe ich sehr genossen. Der lange Güterzug auf dem Viadukt erscheint von oben wie eine Modellbahn kleiner als die Züge der Surweite Z von Märklin. Die perfekte Landung und unsere Tauffeier bildeten einen schönen Abschluß von unserem Abenteuers. Nochmals Danke für das tolle Event Baron Klaus

Seite:1234567891011121314151617181920212223242526272829303132333435363738394041424344454647484950515253545556575859606162636465666768

Neuer Eintrag
Name *
E-Mail Homepage Elvis Presleys Vorname   *
Eintrag *
* Pflichtfelder